ÜBER UNS

Am 29. September 2006

wurde der Bürgerverein Zarpen mit dem Ziel gegründet,

das Dorf zu verschönern und die umliegende Natur zu pflegen und zu schützen.

Ein weiteres Anliegen des Bürgervereins ist es, den Zarpener Chronikkreis bei der Erforschung der Zarpener Geschichte ideell und finanziell zu unterstützen.


Des Weiteren liegt dem Bürgerverein die Pflege und Erhaltung des Kulturgutes

und die Förderung der Kommunikation zwischen den Bürgern am Herzen.


Viele Gemeinschaftsveranstaltungen im Ort,

wie z.B. das Zarpener Fest zum Weltkindertag, werden in Zusammenarbeit mit anderen Vereinen und Institutionen des Dorfes durchgeführt. 


Durch den unentgeltlichen Arbeitseinsatz der Mitglieder

konnten einige Projekte im Ort realisiert werden:

So haben wir z. B. im Jahr 2012 den Wanderweg über die Heilsau mit einer dazugehörigen Brücke geschaffen.

Außerdem stellten wir mehrere Bänke an den Wanderwegen rund um Zarpen auf

und errichteten mit Hilfe der Zarpener Jägerschaft ein Insektenhotel

auf der Streuobstwiese.

Weiterhin beteiligten wir uns an der Sanierung des Spielplatzes und nehmen regelmäßig an Kinderfesten und Ferienspaßaktionen im Ort teil.


Nicht zu vergessen sind unser traditionelles Obstwiesenfest

am Erntedanksonntag

und - wenn das Wetter mitspielt - Aktionen wie das Biikebrennen.


Helft mit, unser Dorf zu verschönern!!!


Wir treffen uns zum Stammtisch jeden 2. Montag im Quartal 

um 20.00 Uhr

im Eckkrug.